Nicht mehr buchbar! Mediation im psychosozialen Arbeitsfeld

Kosten

€ 300.-

Termine

05.Nov - 6.Nov 2022

Ort

Wien oder Online per ZOOM

Dauer

16 UE a 45 min

Termine

05.Nov - 6.Nov 2022

Nicht mehr buchbar! Mediation im psychosozialen Arbeitsfeld

Über den Kurs

Das Seminar vermittelt die Grundlagen sowie die Vorgehensweise der Mediation als Methode zur Lösung von Konflikten.
Die Teilnehmer erlernen, wie Konfliktklärung funktioniert, können das Gelernte in eigenen Problemsituationen anwenden und werden vielleicht neugierig, mehr darüber zu lernen. Inhalte sind:
• Grundlagen Mediation und Konfliktmanagement
• Herkömmliche und komplementäre Formen des Konfliktmanagements
• Selbstreflexion: persönlicher Umgang mit Konflikten; Vor- und Nachteile
• Mediative Gesprächsführung
• Techniken und Werkzeuge der Mediation
• Bearbeitung von aktuellen Problemstellungen der Teilnehmer
• Bearbeitung von Fallstudien & Rollenspielen
• Vortrag, Diskussion & Erfahrungsaustausch

Literatur:
• Stephan Proksch: Mediation. Die Kunst der professionellen Konfliktlösung
Verlag Springer Gabler, 2018
• Stephan Proksch: Konfliktmanagement im Unternehmen;
Verlag Springer, 2. Auflage 2014

Voraussetzung

alle am Thema Interessierte, PsychotherapeutInnen, PsychologInnen, ÄrztInnen, Pflegepersonal etc.

Ort

Wien oder Online per ZOOM

Dozentin/Dozent

Dr. Stephan Proksch, MAS

Unternehmensberater, Wirtschaftsmediator, Trainer, Coach; davor 7 Jahre Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement in Großunternehmen; Autor diverser Fachbücher und Publikationen; Lehrgangsleiter des Lehrgangs Mediation der WKO; mehrere Lehraufträge.