Mag. Stefan Strotzka

Mag. Stefan Strotzka

Vortragender bei Geriatrie-Kongressen in Deutschland und Österreich und bei internationalen Demenzkongressen
Projektleitung beim Projekt „Integrierte Versorgung Demenz in Wien“

Meine Biografie

1965: geboren in Wien
1983: Matura im neusprachlichen Gymnasium der Stadt Salzburg
und Beginn des Studiums der Medizin in Graz
1987: Abschluss des 1. Studienabschnittes der Medizin
1989: Abbruch des Studiums der Medizin und Beginn des Studium der Psychologie in Wien
1992-1994: Psychologische Betreuung bosnischer Flüchtlingskinder in
Flüchtlingslagern in Wien
1994-1995: Zivildienst beim Österreichischen Blindenverband in Wien
1998 Abschluss des Studiums der Psychologie und Beginn der Arbeit beim „Kuratorium psychosozialer Dienste in Wien“ in sozial-psychiatrischen Ambulatorien
1998 – 2000: Ausbildung zum Klinischen Psychologen bei „Gesellschaft kritischer PsychologInnen“ in Wien
seit 2001: Klinischer Psychologe im Geronto Psychiatrischen Zentrum des PSD Wien, Schwerpunkt neuropsychologische Demenzdiagnostik
2002: Entwicklung des „Schnellen Uhren-Dreier“, einem Test zur raschen, einfachen ersten Demenzabklärung
2008-2011: Vortragender beim Dementia Fair Congress in Leipzig, Hamburg, Nürnberg und Bremen
seit 2009: Vortragender bei Geriatrie-Kongressen in Deutschland (Hof/Bayern und Halle/Saale) und Österreich (Wien und Bad Hofgastein) und bei internationalen Demenzkongressen (Spanien, China, Thailand, Japan)
Vortragender beim Universitätslehrgang Demenzstudien an der Donau-Universität Krems
seit 2017: Projektleitung beim Projekt „Integrierte Versorgung Demenz in Wien“

Kurse

Fortbildungslehrgang Kompaktwissen Demenz