Frühkindliche Essstörungen

Kosten

€ 100.-

Termine

3.9.2022

Ort

Online per ZOOM

Dauer

4 Einheiten a 45 min

Frühkindliche Essstörungen

Über den Kurs

Die Entwicklung mancher Kinder zu einer Essstörung wird nachgezeichnet und psychosomatisches Denken, die Perspektiven des Kindes und deren Beteiligten erwogen.
Dabei wird der Weg aus der Essstörung besprochen, der immer ein gemeinsamer sein sollte.

4 Fortbildungspunkte

Literatur:
M.Dunitzer-Scheer, P.Scheer: Child-led, tube-management and -weaning. Springer, Wien, New York, Tokyo, 2022

Voraussetzung

PsychotherapeutInnen, PsychotherapeutInnen i.A.u.S., PsychologInnen, ÄrztInnen

Ort

Online per ZOOM

Dozentin/Dozent

Univ. -Prof. Dr. Peter Scheer

Univ. -Prof. Dr. Peter Scheer

Facharzt f. Kinder- und Jugendheilkunde