Ernährung und ADHS (2)

Kosten

€ 55.-

Termine

8.9.2022

Ort

Online per ZOOM

Dauer

Ernährung und ADHS (2)

Über den Kurs

Immer mehr Kinder und Jugendliche haben ein auffälliges Verhalten, ADHS wird immer öfter diagnostiziert.
Welchen Beitrag leistet die tägliche Ernährung zum Krankheitsbild?
Gibt es Ernährungsansätze, die das Beschwerdebild verbessern?
Welchen Beitrag leisten Zusatzstoffe, Konservierungsmittel zu ADHS.
Wie kann eine ausgewogene Ernährung im Alltag gelingen?

Vorraussetzung

Alle InteressentInnen

Referentin/Referent

Dr. Claudia Nichterl

Dr. Claudia Nichterl

Psychologin, Ernährungswissenschafterin, Autorin