Primäre Gewaltprävention in Gruppen - Tipps, Tricks & Tools

Kosten

€ 220.- je Termin

Termine

06.03.2023
03.04.2023
08.05.2023
05.06.2023

Ort

Wien

Dauer

8 UE a 45 Min

Primäre Gewaltprävention in Gruppen - Tipps, Tricks & Tools

Über den Kurs

Inhalte:
1. das frühzeitige ERKENNEN (*Tipps) von Konflikt- und Gewaltpotential
2. das WISSEN (*Tricks) von Methoden & Handlungsstrategien
3. das KÖNNEN (*Tools) durch Settingbestimmung und Materialeinsatz

Die Triade „ERKENNEN- WISSEN - KÖNNEN“ greift jede Phase sensibel und wohl überlegt auf, um selbst- und sozialkompetent die dynamischen Prozesse zu begreifen und begleiten zu können.

Bereits bestehende Fähigkeiten und Fertigkeiten der Teilnehmer:innen im sozialen, kommunikativen und erlebten Bereich werden aufgegriffen, zusammengefasst und reflektiert. Dadurch soll ein reger gegenseitiger Austausch entstehen, der dann anhand von Fallbeispielen, Klein- und Großgruppenübungen ausprobiert und eingeübt werden kann.
Auch hier ist es ein großes Anliegen, weg von der "Schuldfrage" zu kommen, um den Fokus auf die "Eigen- und Sozialverantwortung" zu richten, denn nur so können Lösungen entstehen welche positiv auf die Gruppe wirken.

Voraussetzung

Unser Fortbildungsangebot für
Lehrer:innen,
Pädagog:innen & Ausbildner:innen im Workshopformat richtet sich an alle Personen, die im pädagogischen Kontext werken, wirken und bilden - Lehrer:innen, Sozialpädagog:innen, Sozialarbeiter:innen, Trainer:innen, Lehrlingsausbildner:innen, usw.

Ort

Wien

Dozentin/Dozent

Mag. Alexander Albrecht
Mag. Nina Holztrattner

Psychotherapeutin der Systemischen Familientherapie
Sozialarbeiterin
Sozialpädagogin